An die Reiter

 

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen zu unseren 4 Tages-Reitferien. Wir hoffen Sie genießen diese naturschönen Ausritte und möchten Ihnen folgend einige nützliche Informationen geben:

 

Kurze Übersicht:

Tag 1: Beziehen der Hütten. Sonnenuntergangsausritt. Übernachtung auf dem Hanstholm Campingplatz.

Tag 2: Tagesritt nach Slettestrand inklusive Picknick am Bulbjerg und Gourmetabendessen im exklusiven Svinkløv Badehotel. Übernachtung im ”Havblik”.

Tag 3: Tagesritt von Slettestrand zurück, inklusive Morgenkaffee und Picknick beim Bulbjerg. Übernachtung auf dem Hanstholm Campingplatz.

Tag 4: Vormittagsritt nach Vigsø. Abreise*.

 

Mitzubringen sind:

Vernünftige Reithosen (kein glatter Stoff)

Wind- und Wetterjacke (Wasserdicht)

Gutes Schuhwerk, gerne mit grober Sohle und Absatz

Flasche und Brotbox

Sonnencreme mit hohem Sonnenschutzfaktor

Geschirrtuch und Geschirrspülmittel

Badesachen und Badetuch. Ab Mai bis September beheiztes Freibad.

Decken, Kissen und Bettwäsche (kann auch bei uns geliehen werden, bitte vorbestellen)

Eine gepackte Tasche mit schicker Kleidung. Wir liefern Ihnen die Tasche am 2. Tag ins Hotel.

 

Reitkenntnisse:

Während der 4 Tages-Reitferien reiten Sie mit ihrem Pferd insgesamt 130 Kilometer. Nach der Rückkehr ist es dann kein Wunder, wenn Ihre Kehrseite geschunden ist und die Pferde müde sind.

Es ist unbedingt erforderlich, dass nur erfahrene Reiter an dieser Tour teilnehmen, da am Strand streckenweise im Galopp geritten wird. Nur geübte Reiter können der Gruppe folgen und mithalten.

 

Alle angegebenen Zeitpunkte für die Ausritte sind Aufbruchzeiten. Treffpunkt am Stall

ca. 30 Minuten vor Beginn, da die Pferde vorbereitet werden müssen.

Alle Reiter müssen einen Reiterhelm tragen. Wir haben neue und anerkannte Helme in allen Größen, die wir gerne zur Verfügung stellen. Die Teilnahme an den Reitferien geschieht auf eigene Verantwortung.    

 

 

 

Unsere Pferde:

Unser Stall ist der Stall Vinur, mit 25 erstklassigen, robusten und glücklichen isländischen Pferden. Sie können auch ihr eigenes Pferd mitbringen. Der Preis bleibt gleich.

 

Unsere Guides:

Unsere Guides kennen die Touren und jedes einzelne Pferd genau. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, eine fantastische Tour erleben zu können.

 

 

 

Details:

 

Tag 1

Sonnenuntergangsritt

 

15.00 Uhr: Beziehen der Hütten (Eventuell etwas früher, falls die Hütten schon frei sind)

18.00 Uhr: Treffpunkt im Stall. Die Pferde werden den Reitern zugewiesen.

19.00 Uhr: Sonnenuntergangsritt. Der Ausritt durch die Dünen, entlang der Küste dauert ca.

                    2 Stunden.

Bemerkung: Die angegebenen Zeitpunkte ändern sich je nach Jahreszeit. Bitte bei der Bestellung nach den Zeiten fragen. An diesem Tag sorgen Sie selbst für Ihr Essen**.

 

Tag 2

Tagesritt nach Slette Strand incl. Picknick am Bulbjerg und Abendessen im Svinkløv Badehotel

 

08.00 Uhr: Wir servieren ein leckeres Frühstücksbuffet im Restaurant „Die Terrasse”.

09.00 Uhr: Treffpunkt ist am Stall. Bringen Sie bitte etwas zu trinken mit, evtl. ein kleines Vesperpaket, Sonnencreme und Badezeug (je nach Jahreszeit).

Ca. 11.30 Uhr: Lild Strand wird erreicht, der immer noch ein aktiver Fischerstrand ist.

Wenn die Fischerboote vom Meer zurückkehren, laufen Sie auf den Strand auf und werden dann mit einem starken Seil ganz an Land gezogen. Der Fang wird auf Traktoren geladen und direkt nach Hanstholm zur Fischauktion gefahren. Diese historische Form der Fischerei wird nur noch an zwei Orten in Dänemark betrieben. Hier am Lild Strand und am Torup Strand. Sie kommen an beiden Stränden vorbei.

Ca. 12.30: Am Bulbjerg angekommen erwarten wir sie am Fuße des Felsens, wo wir ein leckeres Picknick servieren, währenddessen Sie die einzigartige Natur und Aussicht genießen können. Der Bulbjerg ist 47 m hoch und der einzige Vogelfelsen in Dänemark. Der Kern des Bulbjergs besteht aus Kalkstein, der im damaligen Meer vor ungefähr 60 Millionen Jahren gebildet wurde. Während der letzten Eiszeit wurde der Kalk von einer bis zu 20 m dicken Schicht Lehm und Kies bedeckt. Im Felsen tummeln sich Eissturmvögel, Dreizehenmöwen und viele andere nordatlantische Vogelarten.

Ca. 14.00 Uhr: Torup Strand. Dieser ist der größere der beiden  Fischerstrände, die oben bereits erwähnt wurden. Es sind noch ca. 25 Fischerboote in Betrieb, die mit einem riesigen Bulldozer an Land gezogen werden. Da die Fischerboote noch sehr aktiv sind, besteht eine große Chance dabei zu sein, wenn ein Boot an Land gezogen wird.  

Ca. 16.00 Uhr: Nachdem eine wunderschöne Landschaft bei Svinkløv (ein Gebiet vor Slettestrand und heißt übersetzt: Schweinshufe) passiert wurde, wird am Svinkløv Badehotel vorbei geritten und den Strand verlassen. Ein Verbindungsweg führt nach Slettestrand. Wir kreuzen den Bach Slette  wo wir je nach Jahreszeit Orchideen, Wasserlilien und viele andere wunderschöne Blumen, Pflanzen und Kräuter sehen können.

Ca. 17 -17.30: An der Übernachtungsstätte „Havblik“ angekommen, werden die Pferde auf die Koppel gebracht und wir erwarten Euch bereits mit mitgebrachten Erfrischungen und Heu für die Pferde. Ebenso haben wir Eure Taschen dabei. Nach einem wohlverdientem Bad und schick angezogen, ist es Zeit für einen Besuch im exklusiven Badehotel.

18.30 Uhr: Fahrt zum Svinkløv Badehotel. Es gibt ein 3 Gänge Gourmetmenü mit dem jeweils passenden Wein. Das Abendessen wird in einer romantischen Umgebung mit einer prächtigen Aussicht über die Dünen und dem Strand eingenommen. Von hier kann man den Strand bis nach Blokhus und Løkken sehen.

Ca. 20.30 Uhr: Rückfahrt nach ”Havblik“, wo es Tee, Kaffee und kleine leckeren Kuchen gibt. Nun ist es an der Zeit sich zu entspannen und bei gemütlichem Zusammensein über das Erlebte zu reden. Ganz wahrscheinlich sind alle sehr müde und es wird spätestens um 22 Uhr zu Bett gegangen.

 

 

Tag 3

Tagesritt, zurück incl. Vormittagskaffee im Svinkløv Badehotel und Picknick am Bulbjerg

 

07.30-08.30Uhr: Morgenbuffet im Havblik

09.00 Uhr: Abreise und über den Verbindungsweg zum Svinkløv Badehotel

10.00 Uhr: Hier gibt es Tee, Kaffee und warme Schokolade

12.30 Uhr: Picknick am Bulbjerg mit einer halben Stunde Aufenthalt zum Erholen

Ca. 17.00 -17.30 Uhr: Rückkehr am Hanstholm Campingplatz

18.30 Uhr: Wir servieren ein leckeres Buffet im Restaurant „Die Terrasse”.

Tag 4

Vormittagsritt

 

10.00 Uhr: Ausritt am Strand entlang für ca. 2 Stunden nach Vigsø und zurück.

13.00 Uhr: Abreise* und Danke fürs Dabeisein. (An diesem Tag sorgen Sie selbst für Ihr Essen**).

 

 

 

 

* Wenn Sie keinen Tag länger in der Hütte gebucht haben, in Folge einer Verlängerung, müssen Sie vor dem Ausritt am 4. Tag auschecken. Wenn Sie keine Möglichkeit haben Ihr Gepäck im Auto aufzubewahren, wenden Sie sich bitte an die Rezeption, um evtl. dort Ihr Gepäck solange aufzubewahren.

 

** In unserem Mini-Markt, backen wir auch selbst, so dass Sie hier alles für Ihr Vesperpaket und Abendessen kaufen können (auch Verkauf von Pizza und Fastfood). Der Mini-Markt hat von Ende September bis Anfang April geschlossen, man kann aber auf Bestellung frischgebackenes Weiß- und Roggenbrot kaufen. Es besteht auch die Möglichkeit einen Grill zu leihen, wenn Sie abends gerne grillen möchten.

 

***Sie können auch Familienmitglieder oder Freunde mitbringen, die nicht an den Reitferien teilnehmen. Diese bezahlen nur für die Übernachtung. Es besteht auch die Möglichkeit, gegen einen Zuschlag, am Abendessen im Svinkløv Badehotel (eigene Anfahrt) und an den übrigen Verpflegungen im Restaurant „Die Terrasse“ teilzunehmen.

 

Mindestanzahl sind 4 Teilnehmer. Ansonsten können die 4 Tages-Reitferien nicht stattfinden. In diesem Fall bieten wir ein alternatives Datum an.

 

Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen schöne Ferien.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bent